Thema und Aktivitäten

Kontrolle, Überwachung, Freiheit – gestern, heute und morgen

Berlin vibriert. Es scheint sich zu wandeln, während man die Stadt durchstreift – und legt doch überall Zeugnis ab von der Geschichte der letzten 100 Jahren. Diese Geschichte ist geprägt von Gegensätzen, die sich nicht nur in den beiden deutschen Staaten manifestieren, welche die Stadt teilten, oder in der Nazi-Diktatur und dem Widerstands-Kampf: In den 1990er-Jahren etwa kam es zu erbitterten Kämpfen zwischen Hausbesetzerinnen und -besetzern und der Polizei (etwas in der Mainzer Straße), kürzlich gab es erbitterte politische Auseinandersetzungen wegen einer Brücke über die Spree, welche zum Abbruch der East-Side-Gallery, einem Stück der ehemaligen Mauer, führen könnte.

Diese Geschichte ist geprägt von unterschiedlichen Vorstellung über das soziale Zusammenleben in einer Stadt. Wie viele Freiräume sind nötig und wie viel Kontrolle brauchen Menschen? Welche Auswirkungen haben bestimmte Formen der Überwachung? (Wie) können Sie legitimiert werden?

Diese Fragen stehen auf der Reise im Zentrum. Wir werden darüber mit Fachleuten sprechen, uns mit historischen Begebenheiten und Institutionen auseinandersetzen und auch die Stadtenwicklung von Berlin heute unser diesem Blickwinkel betrachten. Startups im Bereich Neuer Medien laden auch zu einer Reise in die Zukunft ein, die in der bedrohlichen Variante einen totale Kontrolle bereithält, in der versöhnlichen eine große Befreiung von Einschränkungen.

In den Kommentaren können Aktivitäten, Besuche, Führungen gesammelt werden; damit die hier begonnene Liste vervollständigt werden kann.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s